Wachsland - Göttinger Wachsjackenmanufaktur



Wenn Sie uns Ihre Jacke oder  Ihren Mantel  zum Wachsen oder Reparieren schicken wollen, dann gehen Sie wie folgt vor:

Füllen Sie das Auftragsformular aus  (das finden Sie auf unserer Seite unter Auftragsformular) oder legen Sie uns  eine formlose Mitteilung  mit Namen,  Adresse, Tel.-Nr. und/oder  E-mail-Adresse, durchzuführende Arbeiten (Reinigen, Wachsen, Reparaturen) mit zu dem Kleidungsstück, das Sie uns mit jedem Paketdienst zuschicken können.

Kommt das Bekleidungsstück bei uns an, melden wir uns bei Ihnen  (E-mail oder Anruf),  daß wir die Sendung erhalten haben, bearbeiten und in 3 oder 4 Tagen ( Reparaturen dauern etwas länger) mit DHL an Sie zurückschicken  werden. Während der Rücksendung sind die Jacken gut versichert. Die Sendungen werden bei uns mittags  (außer Samstag/Sonntag) abgeholt und   Ihnen meistens schon am nächsten Tag zugestellt.   Die Rechnung liegt der Rücksendung bei. Wir bitten um Überweisung  des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücksendung.

Gewünschte  Reparaturen sprechen wir grundsätzlich mit Ihnen ab.  Wir halten uns an unsere Kostenvoranschläge,  für die wir von Ihnen die Einwilligung abwarten, ehe wir mit der Arbeit beginnen.

Für das Wachsen der Barbour-Jacken  benutzen wir  nur  Barbour-Thornproof-Wachs.

Für Hamilton-Jacken das Original-Hamilton-Wachs.

Zum Reinigen der Jacken beziehen wir aus Frankreich:  LE CHAT, Hypoallergénique.